DIY Zuckersüß

Zuckersüß DIY - by Kathy Loves
*unbezahlte Werbung/einzelne Produkte klar erkennbar

Weihnachten rückt immer näher und ich gehöre zu denen die voller Vorfreude aufs Backen allerlei Zutaten und Dekorationen einkaufen. Unsere Küche ist nur sehr klein und besonders die Zuckerdekorationen nehmen viel Platz ein. Ich habe sehr viele verschiedene Farben von Zuckerperlen und alle lagen durcheinander in einer Schachtel, teilweise wurden die angebrochenen Tütchen von Gummibändern, Büroklammern oder Wäscheklammern zusammengehalten. Es war sehr unübersichtlich und total chaotisch und ein Punkt auf meiner langen To-Do-Liste war es dort Ordnung reinzubringen. Meine Aufbewahrungsidee ist eigentlich sehr simpel und wirklich zuckersüß.

Zuckersüß DIY - by Kathy Loves

Zuckersüß DIY - by Kathy Loves

Die kleinen Einmachgläser bekommt ihr zum Beispiel für unter einem Euro bei Nanu Nana. Es sieht einfach schöner aus, wenn man jetzt in den Schrank sieht und alles farblich sortiert nebeneinander steht. Außerdem habe ich nun eine bessere Übersicht über alle Farben und das Auswählen fällt mir um einiges leichter. Die rosa und lila Zuckerstreusel bekommt ihr übrigends im Kaufland.

Wie gefällt euch die Idee der Aufbewahrung?

Freut ihr euch schon auf die weihnachtlichen Köstlichkeiten?
Ich kann es ja kaum abwarten endlich wieder loszulegen…

 

You Might Also Like

No Comments

  • Reply
    Eliziana
    19. November 2012 at 15:32

    Wow, das ist wirklich ne super Idee. So ein kleiner Aufwand mit viel Wirkung. Gestern habe ich gebacken und mich ueber genau dieses Problem aufgeregt, was ein Zufall! Krokant hier, Streusel da, hier noch ein paar Schokoflocken.. da verliert man wirklich schnell die Uebersicht. Ein Hurra auf das es bald Weihnachten ist 🙂

  • Reply
    Shikujo
    19. November 2012 at 15:46

    Sieht definitiv schöner aus als in der Packverpackung!

  • Reply
    Paulaxoxoo
    19. November 2012 at 16:31

    Das sieht richtig niedlich aus. 🙂
    Ich dachte zuerst es ist ein Badezusatz, aber dafür kann man es ja auch verwenden.

  • Reply
    Chrissi Grinsekatzerl
    19. November 2012 at 17:02

    Wenn ich sowas sehe, packt mich tatsächlich das Back-Fieber!
    Das ist eine wirklich schöne wie einfache Idee! =D

  • Reply
    Janine
    19. November 2012 at 19:15

    solche einmachgläser hab ich auch noch leere daheim, sieht süß aus!♥

  • Reply
    annaimwunderland
    19. November 2012 at 19:31

    Uuuuuh, ich freu mich auch schon aufs Backen! Ich hab mir heut bei Penny schon ein paar Schokosternchen und Ähnliches zum Verzieren gegönnt. Deine Idee find ich klasse, das sieht auch sehr dekorativ aus!

  • Reply
    KatharinaOriginals
    19. November 2012 at 19:40

    ich werde es nachmachen 😀 damit ich ein bisschen ordnung in meinen ganzen dekor bekomme 🙂 gerade nun vor weihnachten etc … mein sohn hatte gestern bday da habe ich auch wieder deko sachen gekauft und wette habe nun manches doppelt …. also werde ich auch mal ordnung rein bringen 🙂

  • Reply
    LoveT.
    19. November 2012 at 19:41

    Sieht sehr dekorativ aus ,tolle Idee! Werd ich nachmachen 🙂

    LG<3

  • Reply
    Lena Schnittker
    19. November 2012 at 19:51

    Die sehen toll aus in den Minigläsern! Hübsche Idee! lg Lena

  • Reply
    Sarah Morgan
    19. November 2012 at 20:58

    Wow das sieht wirklich richtig toll aus! 😉

  • Reply
    Amelie
    19. November 2012 at 21:03

    Sieht toll aus 🙂
    ich habe am Wochenende schon angefangen mit dem Plätzchen backen <3

  • Reply
    Vera
    19. November 2012 at 21:47

    Gefällt mir supergut!! Hab die selben Gläschen für meine Gewürze, da war es nämlich das gleiche Elend wie in deiner Zuckerabteilung. Ich zeigs bald mal auf dem Blog, wenn ich es schaffe 🙂
    Liebe Grüße!

  • Reply
    FaShMeTiK
    20. November 2012 at 0:00

    aww, das sieht total toll aus! =))

    lg ♥

  • Reply
    SheLooks
    20. November 2012 at 11:50

    ooh wie süss..:D sieht echt toll aus.! zuckersüss..<3

  • Reply
    Celina
    20. November 2012 at 14:43

    Ich bekomme von meiner schwarzen Mütze immer elektrisierte Haare. Schrekclich ist das… Deswegen auch die Suche nach einer neuen. Ich brauche im Winter eine Mütze. Kann ohne nicht lang draußen rumlaufen 😛

  • Reply
    shaeloves
    20. November 2012 at 16:04

    Tolle Idee so siehts gleich viel besser aus 🙂 Ich freu mich auch schon riesig auf die ganzen Weihnachtsleckereien!
    Liebe Grüße, Shae

  • Reply
    Sarina
    20. November 2012 at 16:09

    Wirklich zuckersüß 🙂 ich freue mich auch schon aufs Backen 🙂

    Liebste Grüße ViktoriaSarina

  • Reply
    Jule
    20. November 2012 at 17:51

    Solche Ideen sind immer gut, ich muss sagen ich mag eh alles viel lieber ordentlich in Döschen verstaut! 🙂

  • Reply
    *KAT*
    22. November 2012 at 19:53

    Das ist ja wirklich mehr als sweet 🙂
    Tolle Bilder auch dazu 🙂

  • Reply
    Irina
    22. November 2012 at 20:09

    sieht sehr schön aus und man muss es nicht unbeding im Schrank verstecken. Ich bewahre auch alles in so Gläschen auf. LG

    schade da du nicht da warst, hätte dich auch gerne wieder gesehen 🙂 LG

  • Reply
    Allie
    22. November 2012 at 20:41

    Dieses Mini-Einmachgläser sehen toll aus 😀
    Danke für den Tipp mit Nanu Nana, da werde ich wohl mal vorbeischauen, denn das sieht zuckersüß aus und man kann da ja sicher auch andere Dinge reinfüllen!
    Liebste Grüße
    Allie

  • Reply
    Beauty Lounge
    23. November 2012 at 0:24

    Das sieht ja klasse aus (: <3

  • Reply
    Greeklicious
    23. November 2012 at 10:13

    Die sehen total hübsch aus 🙂 Hatte mal sowas als Deko, meine Cousine hat die aber damals zerstört.

  • Reply
    Rosa Rosen
    7. Dezember 2013 at 21:26

    Das sieht toll aus.

    Liebe Grüße
    Rosa

    Rosarosen86.blogspot.de

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere