Free Printables

Blogplaner und Kalender 2018

Blogplaner Monatsübersicht 2018 - A5 und Filofax A5 by Kathy Loves

Monatsübersicht 2018 – A5 & Filofax A5

Blogplaner Kalender 2018 - A5 und Filofax A5 by Kathy Loves

Kalender 2018 – A5 & Filofax A5

Blogplaner und Projekte 2018 - A5 und Filofax A5 by Kathy Loves

Blogplaner – A5 & Filofax A5

 

 

 

 

 

 

Blogplaner Monatsübersicht 2018 - Medium by Kathy Loves

Monatsübersicht 2018 – Medium

Blogplaner Kalender 2018 - Medium by Kathy Loves

Kalender 2018 – Medium

Blogplaner und Projekte 2018 - Medium by Kathy Loves

Blogplaner – Medium

 

 

 

 

 

 

Monatsübersicht/Kalender 2018
Die Monatsübersicht zeigt dir auf einen Blick deine wichtigsten Termine, du kannst Kategorien mit Farben vergeben und Projekte und Blogposts vermerken. Alles auf zwei Seiten, einfach und übersichtlich.

Der Jahreskalender ist in Wochen unterteilt. Auf zwei Seiten findest du die Planung jeder einzelnen Woche. Du hast genug Platz für deine privaten Termine, Events, kannst To-Do’s ganz einfach zum Abhaken eintragen und siehst noch einmal den Monat als kleine Monatsübersicht. Die zweite Seite widmet sich komplett deinen Blog To-Do’s und du kannst deine Posts, die für die einzelne Woche anstehen, genau im Auge behalten. Für wichtige Randnotizen und kreative Kritzelfläche ist ebenfalls gesorgt.


Blogplaner
Der Planer ist für die Organisation deiner einzelnen Blogposts/Projekte gedacht. Von der Idee bis zum Entwurf. Du kannst Farbkategorien vergeben wie z. B. Blau für „DIY’s“ oder Grün für „Food“ und so alles übersichtlich kategorisieren. Solltest du eigene Hashtags haben kannst du sie dir entsprechend vermerken. Ich verwende z. B. für alle meine süßen Rezepte den Hashtag „#sweetbakerybykathyloves“.
Die Übersicht gibt dir, wie der Name schon sagt, eine grobe Übersicht über deine Blogposts und Projekte. Du kannst dort entsprechend deines Arbeitsfortschritts ankreuzen wie weit du bist, kannst Ansprechpartner für Kooperationen eintragen, Werbung kennzeichnen und siehst so auf einen Blick was du noch erledigen musst und kein Post gerät mehr in Vergessenheit und du kannst deine Zeit/Arbeitsschritte viel effektiver planen.
Damit zukünftig dein Social Media Bereich nicht mehr vergessen werden kann, habe ich die gängisten Plattformen auf jeder Blogpost-Einzelseite vermerkt, du musst nur noch ankreuzen was du schon erledigt hast und pushst damit deinen Blog enorm.


Vor dem Drucken: Lass dir das PDF am besten als Zwei-Seitenansicht anzeigen. Da nicht jeder Drucker einen schönen randlosen Druck schafft, habe ich um jede einzelne Seite einen dezenten Rahmen gelegt, welcher nur gedruckt wird, wenn du „Graustufen drucken“ in den Voreinstellungen deines Druckers anklickst. Dieser Rahmen erleichtert dir nach dem Drucken das Ausschneiden und die Seiten passen genau aufeinander. Wichtig: Dieser Rahmen ist bei der Druckvorschau nicht sichtbar, du siehst ihn nur auf dem Papier!


Der Download ist kostenlos.

Weiterhin gilt folgendes: Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke, die zum Download bereit gestellt werden, unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien der zur Verfügung gestellten Inhalte sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.