Neujahrs Torte in Gold und Rosa & Girlanden DIY

Neujahrs Torte mit Marmeladen Buttercreme
*enthält Werbung für GLÜCK Marmelade

Das Jahr neigt sich dem Ende. Wahnsinn wie schnell die letzten Monate vergangen sind. Und wie geht es euch, wenn ihr zurückblickt? Ich bin glücklich und dankbar für ein wundervolles Jahr, aber keinesfalls wehmütig. 2019 wird noch besser und deshalb begrüße ich es bereits mit einer mega Neujahrs Torte, voller Vorfreude auf alles was mich erwartet.

In erster Linie sind wir doch alle unseres eigenen Glückes Schmied, sei dein eigener GLÜCKsbringer. Umgib dich mit Menschen die dir gut tun, glaube an deine Stärken und bereue deine Fehler nicht. Fängt ein Tag schon nach dem Aufstehen mit der richtigen Einstellung an, geht es dir gut, fühlst dich leichter und verkraftest Rückschläge besser.

Neujahrs Torte mit Marmeladen Buttercreme und Girlanden DIY

Warum also nicht schon beim Frühstück mit dem GLÜCK loslegen. Mit den leckeren GLÜCK-Marmeladen startet der Tag besonders lecker. Es gibt acht verschiedene Sorten und sogar sechs passierte Sorten. Alle GLÜCK-Marmeladen sind frei von künstlichen Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffen. Mit einem Fruchtanteil von 70 % sind sie Genuss pur. Achtung: ich spreche aus Erfahrung. Gib mir einen Joghurt und ein Glas GLÜCK-Marmelade und beides ist am Ende leer. Die Gläser sehen schlicht, aber mit dem GLÜCK-Schriftzug einfach nur schön aus und lassen sich nach dem Säubern super wiederverwenden.

Die leckeren Marmeladen gehören meiner Meinung nach aber nicht nur auf den Frühstückstisch. Und ihr kennt mich, ich liebe es schöne Dinge selber zu machen und natürlich zu backen. Ich habe euch das GLÜCK in eine bombastische Neujahrs Torte gepackt und aus den leeren Gläsern eine  Girlande (inkl. Vorlage) kreiert. Falls ihr also noch nicht wisst wie eure Silvester Deko aussehen soll und was ihr euren Gästen servieren wollt: die Neujahrs Torte sorgt auf jeden Fall für ein riesen WOW!


Neujahrs Torte mit Marmeladen Buttercreme und Girlanden DIY

DIY Girlande „Happy New Year“ mit kostenloser Vorlage

Du brauchst:
leere GLÜCK-Marmeladen-Gläser | Glitzernden Fotokarton | Schere | Stift | Bastelkleber | Klebeband | Schnur | ausgedruckte Vorlage

Drucke dir hier die Vorlage Silvester Girlande für den Schriftzug aus.

Schraub den Deckel des leeren GLÜCK-Marmeladen-Glas ab und leg das Glas mit der Öffnung nach unten auf die Rückseite deines Fotokartons. Zeichne den Rand des Glases mit einem Stift nach und schneide die Kreise mit einer Schere aus.

Schneide die Buchstaben-Kreise der Vorlage aus und kleb sie in die Mitte der glitzernden Kreise.
Wer mag kann noch kleinere Kreise mit der Unterseite des GLÜCK-Glas auf ein Stück silbernen Fotokarton zeichnen, ausschneiden und die Buchstaben damit einrahmen.

Die fertigen Buchstaben nach Worten anordnen und die Schnur jeweils mit einem Stück Klebeband auf der Rückseite befestigen. Farblich sind euch bei der Umsetzung keine Grenzen gesetzt.

Eine Anleitung wie ihr die Silvester Girlande selber machen könnt gibt es auch als VIDEO Tutorial.

Neujahrs Torte mit Marmeladen Buttercreme und Girlanden DIY

Ich liebe ja die klassischen Farben wie Gold und Silber. Die lassen sich auch wunderschön mit Navy Blue und Schwarz kombinieren.


Neujahrs Torte mit Marmeladen Buttercreme

Neujahrs Torte in Rosa und Gold

Die Tortenböden habe ich bereits am Vortag vorbereitet. So ist man in Sachen Zeitmanagement flexibler und wer möchte schon Stress bei der Party-Vorbereitung?!

Für die Tortenböden
150 g dunkle Schokolade | 200 ml Milch | 400 g brauner Zucker | 150 g weiche Butter | 4 Eier | 300 g Mehl | 4 EL Kakaopulver | 1 TL Backpulver | 1 TL Natron

Die Schokolade klein hacken. Milch, Schokolade und die Hälfte des Zuckers in einem Topf unter Rühren  zum Kochen bringen und warm halten. Die Butter und den restlichen Zucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Die Eier verquirlen und in kleinen Portionen langsam unterrühren.

Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Natron auf die schaumige Masse sieben und auf niedriger Stufe untermischen. Die noch heiße Schokoladenmischung nach und nach zur Buttermasse gießen, dabei langsam rühren. Den Backofen gut vorheizen. Fünf runde Springformen mit ca. 20 cm Durchmesser gut fetten, den Schokoladenteig einfüllen und im Backofen bei 175 Grad ca. 20-25 Minuten backen.

Nach dem Backen gut auskühlen lassen und den „Deckel“ der Böden mit einem großen, scharfen Messer abschneiden, so dass die Tortenböden am Ende eben sind.

Tipp: Solltet ihr nicht genügend Springformen haben, backt einfach zwei höhere Kuchen und schneidet sie dann so zurecht, dass ihr am Ende fünf Tortenböden habt!


Für die Crunch-Ganache
100 g Sahne | 100 g Vollmilch Kuvertüre | 15-20 Knusperkugeln (z. B. Malteser)

Die Sahne in einem Topf kurz zum Kochen bringen und direkt vom Ofen nehmen. Die Kuvertüre klein hacken und in der noch warmen Sahne langsam schmelzen. Alles gut verrühren und im Kühlschrank runterkühlen bis die Konsistenz leicht cremig ist.

Die Knusperkugeln in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz grob zerkleinern. Die Brösel in die Schokoladen Ganache einrühren und bis zum Füllen beiseite stellen.

Neujahrs Torte mit Marmeladen Buttercreme und Girlanden DIY

Für die Himbeer-Marzipan-Füllung
150 g Himbeer Marmelade* | 100 g Marzipan-Rohmasse | 1 cl Rum

Die Marmelade in einem kleinen Topf erhitzen und mit dem Rum kurz aufkochen. Den Topf vom Herd nehmen und in die noch heiße Marmelade das Marzipan in kleinen Stücken hinzufügen. Mit einem Löffel so lange rühren, bis sich Marzipan und Marmelade gut vermischt haben. Die Füllung vor der weiteren Verwendung abkühlen lassen.


Für die Himbeer Marmeladen Buttercreme
340 g passierte Himbeer Marmelade* | 5 Eiweiß (M) | 100 g Zucker | 500 g klein geschnittene, zimmerwarme Butter | 1 Prise Salz | 1/4 TL Zitronensäure (Pulver) | Lebensmittelfarbe (Gel) nach Bedarf

Eiweiß, Salz und Zitronensäure in einer großen (!) Schüssel mit der Küchenmaschine steif schlagen. In der Zwischenzeit die Marmelade und den Zucker unter Rühren in einem Topf aufkochen.

Die heiße Marmelade in einem dünnen Strahl zum Einschnee gießen. Die Küchenmaschine dabei stetig weiter rühren lassen. So bald die heiße Marmelade komplett mit dem Eischnee vermischt ist, die Küchenmaschine auf höchster Stufe 10 bis 20 Minuten rühren lassen. Fühlt immer wieder mit den Händen ob sich die Rührschüssel nur noch lauwarm/handwarm anfühlt. Ist sie zu heiß: weiter rühren.

Die weichen Butterstückchen nach und nach zur Eischnee-Marmeladen-Masse geben. Bitte erschreckt nicht, wenn die Buttercreme beim Rühren zunächst etwas körnig aussieht, als würde sie gerinnen. Das ist normal und ihr müsst einfach immer weiter rühren. Am Ende habt ihr eine seidige, glatte Buttercreme.

Wem die Farbe noch nicht gefällt, kann jetzt ein wenig Lebensmittelfarbe hinzufügen und unterrühren. Bitte verwendet nur Gel- oder Pastenfarben.

Das Originalrezept der Buttercreme ist von Ofenkieker. Ich liebe diese Buttercreme, da sie sich super einfrieren lässt und zudem noch Fondanttauglich ist. Meine Version eignet sich auch für selbstgemachte Marmeladen oder Marmeladen mit sehr hohem Fruchtanteil, achtet bei der Zuckermenge aber darauf, dass der Zucker-Marmeladen-Anteil immer 1:1 ist.

Neujahrs Torte mit Marmeladen Buttercreme und Girlanden DIY

Torte zusammensetzen (Schichten von unten nach oben):

  • Tortenboden
  • Crunch-Ganache
  • Tortenboden
  • Himbeer-Marzipan-Füllung (am Rand etwas Buttercreme, damit nichts verläuft, s. Bild oben)
  • Tortenboden
  • Crunch-Ganache
  • Tortenboden
  • Himbeer-Marzipan-Füllung
  • Tortenboden

Neujahrs Torte mit Marmeladen Buttercreme und Girlanden DIY

 

So bald alle Schichten fertig sind wird die Torte dünn mit Buttercreme eingestrichen und für 1 Stunde kalt gestellt. Die dünne Schicht Buttercreme verhindert, dass Krümel der Tortenböden später in der äußeren Schicht zu sehen sind. Das Endergebnis sieht dadurch noch viel schöner aus.

Zum Schluss habe ich die Neujahrs Torte mit einer dickeren Schicht Buttercreme überzogen und geglättet. Die Zuckerstreusel ließen sich in einem der leeren GLÜCK-Marmeladen-Gläser ganz leicht individuell zusammenmischen. Ich habe die Zuckerstreusel mit der Hand vorsichtig an den unteren Rand der Torte gedrückt und den Drip mit geschmolzener Ruby Schokolade gemacht. Die Torte musste noch einmal für ca. 30 Minuten kalt stehen, ehe ich dann den Ruby Schokoladen Drip mit goldener Lebensmittelfarbe anmalen und dekorative Buttercreme Häubchen auf die Torte setzen konnte.

Neujahrs Torte mit Marmeladen Buttercreme und Girlanden DIY

Was für eine Neujahrs Torte, ein absoluter Hingucker und kaum zu glauben, dass man so easy mit Marmelade eine super leckere (und toll duftende) Himbeer Buttercreme hinbekommen kann. Die Dekoration und Torte eignen sich natürlich nicht nur für die Silvester-/Neujahrs-Party. Ihr könnt daraus auch ganz schnell eine schicke Weihnachtsfeier machen. Wie wäre es mit ein paar glitzernden, goldenen Sternen neben den Papierrosetten, ein wenig Lebkuchengewürz in den Tortenböden und statt Knusperkugeln zerbröselter Spekulatius? Klingt auch sehr lecker!

Und wie wäre es, wenn man unter seinen Gästen ein Neujahrsfrühstück mit frischen Brötchen, köstlicher GLÜCK-Marmelade, Kaffee, Saft uwm. verlost. Umgeben von lieben Menschen kann das Jahr ja nur gut starten!

Ich wünsche euch einen GLÜCKlichen Start ins kommende Jahr und denkt daran:

Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.

 


Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit MeinGlück und den GLÜCK-Marmeladen.

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Beauty Mango
    18. Dezember 2018 at 9:54

    Omg die Torte ist der Wahnsinn!

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere