Healthy Snack

Liegt bei euch auch so viel Schnee? Ich habe schon nicht mehr daran geglaubt, dass der Winter doch noch kommt. Gegen Mittag verziehen sich bei uns sogar die Wolken und die Sonne scheint bei blauem Himmel. Einfach nur schön… Dieser Healthy Snack, bzw. Salat entstand bei mir gestern Abend aus ein paar „Resten“ und ich finde er macht ganz schön was her. Ich habe Feldsalat mit ein paar Radieschen, Cocktailtomaten und Heidelbeeren kombiniert. Ein Apfel hätte auch gut dazu geschmeckt, aber ich war ehrlich gesagt zu faul noch einen klein zu schneiden. Ein paar Tropfen Balsamico Creme über das farbenfrohe Arrangement und eine Scheibe leckeres Vollkornbrot dazu. Und fertig ist ein gesunder Snack für den kleinen Hunger.

Healthy Snack - by Kathy Loves

 Diese Art von Snacks gönne ich mir sehr gerne. Dieser Salat liegt nicht zu schwer im Magen, liefert Vitamine und schmeckt lecker. Ich werde abends noch öfter auf diese Variante zurückgreifen und wenn es endlich wieder Erdbeeren gibt kommt von denen noch eine ganze Ladung oben drauf.

 Wäre das ein Snack nach eurem Geschmack?

 

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply
    Katharina - katinka
    29. Januar 2014 at 12:08

    Das sieht köstlich aus! Ich habe noch nie Heidelbeeren im Salat gegessen – werde ich aber definitiv probieren! Danke für den Tipp!
    Katharina // katinka

  • Reply
    FairyFaraway
    29. Januar 2014 at 12:18

    uiii lecker!! sieht ja toll aus 😉

  • Reply
    Lena Schnittker
    29. Januar 2014 at 12:20

    Der Salat klingt nach einer echt leckeren Kombi! lg Lena

  • Reply
    Alice von MissCocoGlam
    29. Januar 2014 at 12:24

    Ein Salat mit Heidelbeeren ♥

  • Reply
    p-moments
    29. Januar 2014 at 12:40

    Und wie, ich ernähre mich im Sommer fast nur von Salat aus dem eigenen Garten…
    Ich könnte Salat zu jeder Stunde esse, vor allem wenn dieser so lecker und farbenfroh aussieht…

    Lass es dir weiterhin schmecken,
    Edina.

  • Reply
    Beauty Mango
    29. Januar 2014 at 15:27

    hmmm lecker!

  • Reply
    smartie
    29. Januar 2014 at 19:36

    Das sieht sehr lecker aus. Ich mag Salate mit ein bisschen Obst, aber Heidelbeeren sind nicht so meines. Da hätte ich dann eher den Apfel geschnitten 😉

    Liebe Grüße,
    Dani

  • Reply
    DieMissMini
    29. Januar 2014 at 21:04

    Hallo Kathy,
    bei uns ist aus dem Schnee nunmehr Eis geworden. Es ist bitterkalt und ganz schön glatt ;o(
    Der Salat sieht lecker aus, wobei ich lieber den Apfel genommen hätte, da ich keine Blaubeeren mag, grins.
    Lieben Gruß und ganz lieben Dank für Deine nachträglichen Glückwünsche!
    Janine

  • Reply
    Schminktussi
    29. Januar 2014 at 23:14

    Sieht sehr lecker aus 🙂 Werd ich sicher mal nachmachen, nur ohne Tomaten.

  • Reply
    ROLE.
    29. Januar 2014 at 23:37

    Ich liebe Salate, aber der Variante mit Gemüse und Obst stehe ich noch etwas skeptisch gegenüber.

  • Reply
    ullatrulla
    30. Januar 2014 at 7:43

    Hmmm, Heidelbeeren im Salat? Auf die Idee wäre ich glaub ich nicht gekommen (ich gebe sie immer in Kuchen, hihi). Deine Reste-Komposition sieht aber sehr verführerisch aus…
    Liebe Grüße, Daniela

  • Reply
    FairyFaraway
    30. Januar 2014 at 11:36

    danke für deinen Kommentar 😉 hast du zufällig auch ein Haustier? Dann mach doch mit 🙂 ich mache gerade eine Vorstellung für Blogger und ihre Haustiere incl kleinem Gewinn.
    LG Anina FairyFaraway

  • Reply
    [ekiém]
    30. Januar 2014 at 11:37

    Mhh, das würde ich auch essen :3 Sieht wirklich sehr gut aus!

  • Reply
    Wonderful.Moments ♥
    30. Januar 2014 at 14:24

    Der Vorbildlich. Sieht leeecker aus! *.*

  • Reply
    Elisabeth-Amalie
    30. Januar 2014 at 21:31

    Die Kombination kann ich mir gerade gar nicht so vorstellen aber es sieht sehr lecker aus. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

  • Reply
    Schneesternchen Martina
    31. Januar 2014 at 15:46

    Oh sieht das lecker aus!!!!

    <3

    Martina

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere