Mini Erdbeer Vanille Gugl

Ein leckeres Rezept für Mini Erdbeer Vanille Gugl, perfekt für die wärmeren Tage und als kleine Nascherei für Gäste!


Mini Erdbeer Vanille Gugl –  ca. 18 Gugl
30 g Butter | 1 Ei | 25 ml Milch | 60 g Mehl | 30 g Puderzucker |60 g Erdbeeren | 1/2 TL Vanillezucker oder 1/4 Vanilleschote | 1 Prise Salz | Butter zum einfetten der Form

Butter auf Zimmertemperatur bringen und Form einfetten. Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Butter leicht erhitzen und langsam den gesiebten Puderzucker und das Vanillemark (oder  wahlweise den Vanillezucker) miteinander verrühren. Das Ei unterheben und alles zusammen glatt rühren. Mehl sieben und mit der Milch unter die Masse rühren. Eine Prise Salz lässt die Süße noch besser zur Geltung kommen.

Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und unter den Teig rühren. Den Teig in die gefettete Mini- Gugl-Form füllen. Da der Teig nur minimal hoch geht könnt ihr die Form fast bis zum Rand befüllen. Den Backofen auf 200° C vorheizen (Ober-/Unterhitze) und die Gugl 12 bis 15 Minuten backen.

Die fertigen Gugl für 5 Minuten in der Form abkühlen lassen und die Form anschließend umdrehen.
Die Gugl purzeln dann schon von selber heraus. Besonders lecker schmecken die Gugl mit etwas weißer Kuvertüre, aber dafür bleibt mir meist nicht die Zeit, da sie bei uns super schnell vernascht werden.

Mini Erdbeer Vanille Gugl - by Kathy Loves

Ich wünsche euch viel Spaß beim Backen ♥

 

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply
    Ramona We
    10. Juni 2013 at 12:14

    Die sehen lecker aus ♥

  • Reply
    sommy-lifestyle
    10. Juni 2013 at 12:18

    Die schauen lecker aus 🙂

    Liebste Grüße

    sommy-lifestyle

  • Reply
    Fräulein ungeschminkt
    10. Juni 2013 at 12:29

    Wow, die sehen super lecker aus! Da bekomme ich direkt Appetit 😉

  • Reply
    ♥ M i s s C o c o G l a m ♥
    10. Juni 2013 at 12:56

    Lecker lecker lecker *-*!

  • Reply
    Yasmina Rosa Wölkchen
    10. Juni 2013 at 14:45

    Mmh lecker jetz hab ich Hunger 😀

  • Reply
    gafi1
    10. Juni 2013 at 15:36

    Ohhh das klingt ja wirklich lecker. Das muß ich auch unbedingt einmal nachbacken. lg Gabi 😉

  • Reply
    Lisa
    10. Juni 2013 at 17:08

    Muss ich gleich morgen ausprobieren, danke !

    LG Lisa

  • Reply
    Lena Schnittker
    10. Juni 2013 at 18:09

    Yammy! Und ich drücke dir die Daumen! lg Lena

  • Reply
    Julia(:
    10. Juni 2013 at 18:38

    sehr lecker :3

  • Reply
    Kochen mit Diana
    10. Juni 2013 at 21:26

    Habe auch gemacht. Habe auch Amaretto dazu gegeben. Schmecken sehr gut!

  • Reply
    süß und köstlich
    10. Juni 2013 at 22:21

    Sieht super toll aus!!! Ich liebe Minigugls, das Rezept muss ich mir abschreiben 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Janet

  • Reply
    Grinsekatze
    12. Juni 2013 at 16:22

    Huuuiii, sieht das süß aus, im wahrsten Sinne des Wortes! Tolle Idee, ich liebe Erdbeeren und so kleine Küchlein sowieso 🙂

    LG

  • Reply
    Marionhairmakeup
    13. Juni 2013 at 19:24

    wie lecker…muss ich unbedingt speichern;)

  • Reply
    Mareike aus der Biskuitwerkstatt
    21. Juni 2013 at 8:05

    Solche Blog-Aktionen sind toll, mam lernt immer wieder neue tolle Blogs kennen…
    Ich finde Deinen Blog wunderschön gemacht und Du machst super schöne Fotos 🙂

    Ganz liebe Grüße von Mareike

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere