Brownies mit Frischkäse

Brownies mit Frischkäse

Leckere Schokoladen Brownies mit Frischkäse. Die Brownies sind saftig, super schokoladig und so schnell gemacht. Das Rezept ist super einfach und schmeckt der ganzen Familie.

Brownies mit Frischkäse

Bei diesem Rezept erinnere ich mich an meine Schulzeit zurück. Es gab eine Zeit, da waren wir alle ganz versessen auf Schokoladen Cupcakes mit Frischkäse Füllung. Super lecker und jetzt da ich wieder daran denke bekomme ich Hunger. Vielleicht sollte ich diese Cupcakes nochmal backen…

Brownies mit Frischkäse

Auf meinem YouTube Kanal findest du das Zubereitungsvideo für die leckeren Brownies mit Frischkäse.

VIDEO – BROWNIES MIT FRISCHKÄSE

 


Für den Schokoladenteig
170 g Butter | 80 g Zartbitter Schokolade (gehackt) | 50 g Speiseöl | 4 Eier (M) | 80 g weißer Zucker | 80 g brauner Zucker | 100 g Mehl | 1 TL Backpulver | 65 g Backkakao | 50 g Zartbitter Schokoladen Chips/Chunks

Butter, Öl und die gehackte Schokolade in eine Schüssel geben und über dem Wasserbad langsam schmelzen. Immer wieder durchrühren. So bald alles geschmolzen ist die Schüssel beiseite stellen (Achtung: nicht abkühlen lassen, am besten im Wasserbad stehen lassen).

In einer großen Schüssel mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine die Eier mit dem weißen und braunen Zucker schaumig rühren. Nach ca. 3 Minuten ist die Masse schön luftig. Backkakao, Mehl und Backpulver hinzufügen und langsam unterrühren. Vorsichtig die geschmolzene Schokolade hinzufügen und auf niedrigster Stufe langsam verrühren.

Die Schokoladen Chips/Chunks unterheben und den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Brownie-Form füllen.


Für den Frischkäse-Swirl
300 g Frischkäse (Zimmertemperatur) | 1 Ei | 50 g Puderzucker | 1 Pck. Vanillezucker

Ei, Puderzucker und Vanillezucker mit einem Schneebesen schaumig rühren. Den Frischkäse hinzufügen und alles so lange verrühren bis kaum noch Frischkäse-Klümpchen zu sehen sind.

Die Frischkäse-Masse auf dem Brownieteig verteilen und alles mit einer Gabel leicht verrühren. Wenn ihr das Verrühren nicht übertreibt haben die Brownies nach dem Backen eine tolle Marmorierung.

Brownies mit Frischkäse

Alles im vorgeheizten Ofen bei 175° C Ober-/Unterhitze für 20 bis 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Lasst den Brownie nach dem Backen ein paar Minuten in der Form abkühlen und hebt ihn dann vorsichtig auf ein Kuchengitter. Kuchen den man in der Backform auskühlen lässt wird leider schnell matschig, da er zu „schwitzen“ beginnt. Kuchengitter sind da eine super Sache.

Ich habe eine quadratische Backform mit 22 cm Seitenlänge verwendet und konnte den Brownie wunderbar in 16 Stücke schneiden. Ihr könnt natürlich auch eine andere Backform verwenden. Achtet bei der Füllhöhe des Teiges nur darauf, dass sich die Backzeit entsprechend verkürzen oder verlängern kann. Am besten immer die Stäbchenprobe machen, ehe ihr den Brownie aus dem Ofen nehmt.

Brownies mit Frischkäse

Brownies mit Frischkäse

Lasst euch die leckeren Brownies schmecken!


Du bekommst von Schokolade nicht genug?
Dann probier mal meine leckere Oreo Windbeutel Tarte aus!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply