Eierlikör Pralinen

*Enthält Werbung für Baekka

Wie versprochen zeige ich euch heute was Leckeres mit den tollen Silikonformen von BAEKKA gezaubert habe. Ich habe mich zum ersten Mal an Pralinen versucht. Bisher habe ich mich nie getraut die kleinen Köstlichkeiten selber zu machen, da ich keine Lust hatte mir die Hohlkörper zu bestellen. Mit den Silikonformen war es super einfach die Hohlkörper selber herzustellen. Die Pralinen sind super lecker, aber leider nur für alle Volljährigen, da Eierlikör = Alkohol. Wer aber beispielsweise seinen Eltern eine Freude machen und Pralinen verschenken möchte, kann diese mit aromatisierter Sahne oder auch leckerem Karamel füllen. Jetzt folgt das Rezept für meine Eierlikör Pralinen und eine wahre Bilderflut.

Anmerkung: Ein überbeitetes Eierlikör Pralinen Rezept mit runden Hohlkörpern findet ihr HIER


Zutaten für 30 Stück
200 g weiße Schokolade | 150 ml Eierlikör | 3 Päckchen Sahnesteif | Pralinenform

Stellt eure Pralinenform in den Kühlschrank damit sie kalt wird. Schokolade klein hacken und im Wasserbad oder der Mirkowelle schmelzen. Mit einem Backpinsel die Pralinenform mit der flüssigen Schokolade bepinseln und zwei Minuten kalt stellen. Die Form mit einer zweiten Schicht Schokolade bepinseln und für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit den Eierlikör mit dem Sahnesteif verrühren bis alles cremig wird. Die Pralinenform aus dem Kühlschrank nehmen und die Schokoladenhohlkörper vorsichtig herauslösen. Die Eierlikörcreme mit einem Löffel in die Schokoladenhohlkörper bis ca. 3 mm unterhalb des Randes füllen und mit der restlichen flüssigen Schokolade bedecken. Im Kühlschrank kalt stellen.

Eierlikör Pralinen Konfekt Pâtisserie - by Kathy Loves

Eierlikör Pralinen Konfekt Pâtisserie - by Kathy Loves

Eierlikör Pralinen Konfekt Pâtisserie - by Kathy Loves

Eierlikör Pralinen Konfekt Pâtisserie - by Kathy Loves

Eierlikör Pralinen Konfekt Pâtisserie - by Kathy Loves

Natürlich habe ich es mir nicht nehmen lassen ein paar der köstlichen Eierlikör Pralinen hübsch zu verpacken und an meine Freunde zu verschenken. So kam auch mein neues Bakers Twine mal zum Einsatz.

Eierlikör Pralinen Konfekt Pâtisserie - by Kathy Loves

Eierlikör Pralinen Konfekt Pâtisserie - by Kathy Loves

Na, waren das leckere Bilder?

Eierlikör Pralinen Konfekt Pâtisserie - by Kathy Loves

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachmachen und hoffe euch gefällt das Rezept!

Mein überarbeitetes Rezept für Eierlikör Pralinen mit Hohlkörpern findet ihr HIER

You Might Also Like

49 Comments

  • Reply
    Ramona We
    9. Juli 2013 at 14:09

    Die sehen richtig toll aus 🙂 Ich hab mich noch nie dran versucht, ich hab eine Herzpralinenform.

    Aber würde mich auch über eine zweite freuen, dann würde sich das mal lohnen 🙂

    Ich folge die bei GFC als Ramona We mit dem Blog Ramönchens.Welt

    Liebe Grüße 🙂

  • Reply
    Lulus Dreamtown
    9. Juli 2013 at 14:10

    Sieht lecker aus 🙂

  • Reply
    Lena Schnittker
    9. Juli 2013 at 14:30

    Oh wie hübsch sehen die denn aus? Nur Alkohol wäre nichts für mich. Ich würde mich jedenfalls wirklich sehr über die Förmchen freuen! Ich folge dir als Lena via GFC. beauty-and-mooore@gmx.de lg Lena

  • Reply
    Detailliebe
    9. Juli 2013 at 14:32

    Ohh, lecker! Wollte auch immer schonmal welche selber machen :-).

    Liebe Grüße, Melanie
    blog.detailliebe@gmail.com

  • Reply
    Schminktussi
    9. Juli 2013 at 14:53

    Toller Gewinn, da versuch ich doch glatt mal mein Glück. 🙂

    Folge dir unter GFC als Schminktussi
    Email: schminktussis.welt@yahoo.de

    LG

  • Reply
    Jasmin la fleur
    9. Juli 2013 at 14:54

    Die Pralinen sehen richtig gut aus, allgemein die Bilder sind gut geworden!

    Dann nehme ich doch mal teil! 🙂

    Jasmin la fleur
    Mail: leeeo@web.de
    http://jazmin-flowwer.blogspot.de

    Ich komme definitiv öfter vorbei.
    Liebe Grüße

  • Reply
    krissys_beauty_box
    9. Juli 2013 at 15:05

    Tolles Gewinnspiel, da versuche ich gerne mein Glück.
    Ich folge dir per GFC als krissys-beauty-box.
    ch.walz(at)yahoo.de

    LG Krissy

  • Reply
    Alicia
    9. Juli 2013 at 16:05

    Die Eierlikör-Pralinen hören sich schon mal super an und sehen auch so aus! Damit kann man bestimmt so viel verschiedenes zaubern 😀
    Ich folge dir via Bloglovin (Alicia R).
    E-Mail: delightfulthings-a@web.de

    Liebe Grüße, Alicia

  • Reply
    Miss von Xtravaganz
    9. Juli 2013 at 16:23

    Die würd ich jetzt auch gerne probieren! Tolle Bilder, wirklich zum reinbeißen!

    Ich würd gerne beim Gewinnspiel mitmachen, ich glaub ich folge dir eh überall 😉
    Miss von Xtravaganz / Miss @ Xtravaganz . com

    Liebe Grüße

  • Reply
    PiiALiciOuS
    9. Juli 2013 at 16:57

    Die sehen echt lecker aus <333 :) mag auch so eine tolle Tüte von Dir bekommen :P :)
    Ich stöbere gleich mal auf der Seite wollte eh noch ein paar Sachen für Cupcakes und Muffins bestellen <3 :)
    Und beim Gewinnspiel mag ich natürlich auch mitmachen <3 :)
    ich folge Dir mit PiiALiciOuS und meine Mail ist piaschossig@gmx.de 🙂
    ich habe jetzt auch vooooll lust Pralinen zu machen 😀 mir fehlt nur leider die Form 😀
    lg pia

  • Reply
    Diidii
    9. Juli 2013 at 17:34

    Hallo Kathy,

    Ich möchte gerne mitmachen. 🙂
    Ich folge dir via GFC und heiße Diidii.
    Meine Email ist: Young.Wild.and.Free-BLOG@web.de

    LG Diidii ♥

  • Reply
    Leane
    9. Juli 2013 at 17:34

    Hallo!
    Gerne bin ich nun auch Leser von deinem Blog geworden ( Leane ), auf FB geteilthttps://www.facebook.com/leane.zimmermann/posts/566098893428724
    LG Leane
    leane-kerkow@gmx.de

  • Reply
    Cookies N&apos; Style
    9. Juli 2013 at 18:07

    Was für ultra leckere Bilder! *hicks* 🙂

    Pralinen selbst zu machen ist eine super super Idee und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
    Da mache ich doch super gerne bei deinem Gewinnspiel mit!

    Ich feiere im Moment meinen 1. Geburtstag, vielleicht hast du ja Lust auch mal vorbeizuschauen:
    http://cookiesandstyle.blogspot.co.at/2013/07/happy-1st-birthday-to-me-1.html

    Grüße!

  • Reply
    *Anna*
    9. Juli 2013 at 19:03

    Tolles Rezept, sieht echt lecker aus 🙂 an Pralinen hab ich mich noch nicht versucht. Würde ich hier gewinnen, gäbe es aber einen Anlass, das mal zu tun, also versuche ich mein Glück 😉

    LG Anna
    bo196_anna(at)gmx.de

  • Reply
    C&apos;est la vie
    9. Juli 2013 at 19:34

    Ich komm grad von der Arbeit und dann solche leckeren Bilder….:D
    Ich habe solch eine Pralinen-Herzform von Lidl, find die aber viel zu klein und es ist somit sehr aufwendig Pralinen selbst zu machen :/
    Aber nach den Bildern überlege ich es mir gleich nochmal 😀

    Wenn ich schon dabei bin, versuche ich mein Glück 🙂
    Ich folge dir hier bei GFC und Bloglovin' mit dem Nick C'est la vie, die e-mail andresse ist: kata_89@gmx.de

    Liebe Grüße

  • Reply
    Oktoberwind
    9. Juli 2013 at 19:57

    Hallo Kathy,
    vielen lieben Dank für das schöne Rezept! Ich liebe es Pralinen selbst zu machen – allerdings habe ich noch nie eine Form dafür benutzt. Aber wenn ich deine Köstlichkeiten so sehe, wird es eigentlich höchste Eisenbahn! Deshalb hüpfe ich ganz schnell mal in deinen Lostopf. Ich folge dir bereits über FB und GFC.

    Übrigens hast du die Pralinen auch wirklich schön verpackt! So liebevoll mit dem kleinen Handmade-Anhänger. Passt einfach perfekt.

    Habe noch einen wunderbaren Dienstagabend.

    Allerliebste Grüße von mir,
    Sarah

  • Reply
    Elisabeth-Amalie
    9. Juli 2013 at 20:11

    Da warst du aber schnell mit Ausprobieren. Mir würde es aber auch so gehen. Ich hatte leider noch keine Zeit, mich für irgendwas in dem Shop zu entscheiden. Deine Pralinen sehen jedenfalls so lecker aus. Ich würde mir am liebsten sofort eine davon in meinen Mund stopfen. =)

    Ich möchte gern bei deinem Gewinnspiel mitmachen, vielleicht habe ich ja Glück und gewinne die Pralinenform. Ich habe noch Pralinen hergestellt aber ich würde es so gern einmal ausprobieren. =) Ich folge dir als Elisabeth-Amalie via GFC. ♥

    Liebst Elisabeth-Amalie

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

  • Reply
    Petra Schestokat
    9. Juli 2013 at 20:12

    Ich folge dir als Petra Schestokat und mache gerne mit beim Gewinnspiel und so einem tollen Preis.
    Ich wünsche dir noch viel Erfolg für das Jahr 2013.
    Ganz liebe Grüße
    Petra

  • Reply
    Sabine
    9. Juli 2013 at 20:55

    ui das klingt total lecker, ich liebe Eierlikör, die würde ich gern mal nachmachen 😉

    Folge dir schon länger über GFC als „Sabine“

    LG
    Sabine
    sabine_test_blog(at)yahoo.de

  • Reply
    Anonym
    9. Juli 2013 at 22:32

    wow…ganz toll!!! Ich versuch mein Glück gerne 😉 lieber Gruss ~ Katja
    katja.strahm(at)gmail.com

  • Reply
    Mareike aus der Biskuitwerkstatt
    10. Juli 2013 at 7:18

    Liebe Kathy, mir gehts da wie Dir, bisher habe ich mich auch nicht an Pralinen getraut, weil ich eben auch keine Holformen bestellen wollte- deshalb bin ich absolut und restlos begeistert von Deinem Rezept und will eigentlich sofort in die Pralinenproduktion einsteigen 🙂
    Ich würde mich soooo über die tolle Form freuen 🙂

    Liebste Grüße von Mareike

    mareikewinter2505@gmail.com

  • Reply
    Mareike aus der Biskuitwerkstatt
    10. Juli 2013 at 7:19

    Was ich noch vergessen habe: Deine Bilder sind wunderschön!!

  • Reply
    Sanni
    10. Juli 2013 at 8:33

    WOW ich habe den Post gestern schon bewundert und mag das unbedingt mal nachmachen 🙂 Also möchte ich sehr gerne am Gewinnspiel teilnehmen. Leser bin ich sowieso schon lange 🙂

    LG Sanni (colourful.box87@web.de)

  • Reply
    Jess
    10. Juli 2013 at 9:50

    Hey! Das Rezept klingt mega lecker, ich steh ja seid letzter Zeit total auf weiße Schokoladen.
    Um die mal nachzumachen, würde ich gerne an deinem Gewinnspiel teilnehmen (:
    Ich folge dir via bloglovin als Jessica T.

    Ganz liebe Grüße, Jess
    jessica.tuerpe(ät)web.de

  • Reply
    Caro Lolcat
    10. Juli 2013 at 10:17

    das mit dem Bepinseln der Formen stelle ich mir schwer vor, also dass am Ende auch eine Hohlform entsteht und nicht alles nach unten läuft.
    Ich würde es zu gern selbst ausprobieren.

    Ich verfolge dich als Caro Lolcat.
    Mail: ucarolin [ät] gmx .de

    Liebe Grüße, Caro

  • Reply
    Paulaxoxoo
    10. Juli 2013 at 14:46

    Jetzt habe ich richtig lust auf Pralinen! 😀
    Um ehrlich zu sein, habe ich es noch nie versucht Pralinen selbst zu machen, aber es gibt für alles ein erstes Mal. 🙂
    -> Paulaxoxoo -> Paulaxoxoo@gmx.de

  • Reply
    Christin Weiß
    10. Juli 2013 at 14:57

    oh die sehen verdammt lecker aus 🙂
    ich folge dir via gfc als Christin Weiß
    lg
    chrissylein1984(at)freenet.de

  • Reply
    Anna - JuCheer testet
    10. Juli 2013 at 15:41

    Wow die Bilder sind echt traumhaft schön!
    *hicks* 🙂
    Ich würde die Pralinen gern gewinnen,
    erreichen kannst du mich über meinen Blog!
    LG Anna

  • Reply
    Ich bin´s Miho
    10. Juli 2013 at 19:17

    Ich hüpfe auch gern in den Lostopf. Tolle Bilder!
    Und superschöner Blog!

  • Reply
    Tina
    10. Juli 2013 at 20:07

    Wow, bei den Pralinen läuft einem beim sehen ja schon das Wasser im Munde zusammen. Die könnte ich glatt auf der Stelle vernaschen…
    Drum versuche ich mein Glück und hüpfe in deinen Lostopf, vielleicht kann ich mir dann selber so tolle Leckerchen zaubern…

    Liebe Grüße Tina ( Tinaausowl@t-online.de)

  • Reply
    MissCreARTiv
    10. Juli 2013 at 21:07

    Ich habe mich schonmal daran versucht, Pralinen selbst zu machen, aber bislang ohne die Hohlkörper Variante 🙂
    Das würde ich auch gerne mal ausprobieren! Yummy!

    Auf Facebook folge ich unter „Laura Iburpmac“ 🙂
    E-Mail Adresse ist: laura@modern-creartiv.de

    Liebste Grüße
    Laura

  • Reply
    Greeklicious
    10. Juli 2013 at 21:34

    Die sehen so mega lecker aus und ich weiß wie lecker deine Sachen schmecken, deswegen möchte ich die auch Gewinnen.

    Greeklicious
    greeklicious@hotmail.de

  • Reply
    Sophie Porcelain
    10. Juli 2013 at 22:45

    ich liebe es pralinen selbst zu machen und nach genau solchen förmchen habe ich gesucht! wie toll wäre es, diese zu gewinnen!

    liebste grüße

    Sophie (sophie.porcelain(at)web.de)

  • Reply
    tina
    11. Juli 2013 at 11:34

    au ja 🙂 ich würde sehr gerne mal pralinen selbst machen..ich finde es ist eine schöne geschenkidee!!

  • Reply
    ElkeS Design
    11. Juli 2013 at 11:49

    Lecker!!! …und das kann ich wirklich nur betonen, denn ich hab die Pralinen direkt gestern Abend auch gemacht. Ein tolles Rezept! Mehr davon bitte 😉

    Da ich echt Spaß hatte am Pralinenmachen, würde ich auch gern an deinem Gewinnspiel teilnehmen…

    LG Elke

    P.S.: Ich verfolge dich über Bloglovin… sunshine3103[ät]gmx.net

  • Reply
    Anonym
    11. Juli 2013 at 20:27

    guten abend!
    deine kreationen sind so schön 🙂 bei mir wollen sie meistens nicht so aus der form kommen 🙁
    eine pralinenform habe ich noch nicht. habe bis jetzt nur ein, zweimal so einfache rezepte als kugeln gemacht. würde gerne mein glück versuchen 🙂
    vlg mia
    sahnebomber@yahoo.de

  • Reply
    frauheuberg
    11. Juli 2013 at 23:18

    hallo…also dann klicke ich auch noch mal schnell zu dir…;)…bevor wir uns hoffentlich am Wochenende dann in live kennenlernen…himmlisch…deine Pralinen…die wollte ich auch schon so lange mal ausprobieren, also springe ich nur zu gerne auch in deinen Lostopf…;)…und drücke die Daumen…und wie gesagt…freu auf Samstag…liebste Grüsse…die Ines

  • Reply
    annyxxx
    12. Juli 2013 at 8:26

    Hallo,

    das Rezept finde ich super . Ich mache auch gern Leckereien in der Küche, sind immer schöne Geschenkideen.

    Ich folge dir als annyxxx und via Twitter als anitafaust

    liebe Grüße

    annyxxx
    kontakt (at) annyxxx.de

  • Reply
    Anonym
    12. Juli 2013 at 8:33

    tolle Idee , tolle Bilder genial macht – bin dabei auf FB
    Gabriele Steuernagel

  • Reply
    Sannes Küchenchaos
    12. Juli 2013 at 9:26

    Hallo Kathy,

    boah sehen die Pralinen lecker aus! Die würde ich liebend gerne mal nachmachen, nur leider fehlt mir dazu die passende Form. 😉 Daher hüpfe ich doch gerne auch noch in dein Lostöpfchen!
    Ich folge dir über GFC und bin Fan deiner Facebookseite (Sannes Küchenchaos).
    Meine Mail: S.Ledderer@gmx.de

    LG, Sanne

  • Reply
    Sinni
    12. Juli 2013 at 11:39

    Huhu,

    da hüpfe ich sehr gerne in den Lostopf 🙂

    Ich folge dir via GFC als Sinni.

    Liebe Grüße Sinni

    musicstylegirl(at)web.de

  • Reply
    Daniela Schiebeck
    12. Juli 2013 at 17:34

    Hallo,

    ich bin Leserin über GFC – Name: Eisteepfirsich und würde mich über den Gewinn sehr freuen, denn ich liebe Pralinen 🙂

    Email: daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

  • Reply
    finfa
    12. Juli 2013 at 19:37

    Ich würde mich da enorm drüber freuen! Ich hab so viele Pralinenrezepte, aber keine Formen dafür und deshalb kann ich sie nur in Eiswürfelform machen (immer nur eckig ist langweilig ;)).
    Mein Lesername ist finfa
    Liebe Grüße, Finja 🙂
    finfa@web.de

  • Reply
    Juli
    14. Juli 2013 at 10:03

    Ich liebe Pralinen, und vorallem steh ich auf Eierlikör 🙂 Ich würde mich also seeehr über die Form freuen.

    Liebe Grüße
    Juli
    http://www.farbenmeinerwelt.de
    juliane_fuechsel[at]web.de

  • Reply
    Enna Ar
    14. Juli 2013 at 16:18

    Super Idee 🙂

    anna.erhardt@web.de 🙂

  • Reply
    ilmondodiselezione
    14. Juli 2013 at 18:08

    Huhu, da bin ich doch gleich dabei! Auch wenn ich mich sowieso als Follower eingetragen hätte, nutze ich trotzdem die Chance, denn die Form ist toll und auch das Rezept ist klasse (auch wenn ich dunkle Schokolade nehmen würde)

    Das Ulmer Treffen war klasse und ich freue mich, daß du mir auch auf dem Blog folgst! Bin gespannt, wann sich wieder eine Gelegenheit zum treffen ergibt!

  • Reply
    maria
    14. Juli 2013 at 19:24

    Liebste Kathy,

    sind das die Pralinen von denen du gestern erzählt hast?
    Bin froh eine so nette Bloggerin wie dich gestern kennen gelernt zu haben! Hoffentlich sieht man sich bald mal wieder, ich würde mich auf jeden Fall freuen 🙂

    Ach ja…. wenn ich grad so sehen, ich mache auch gerne beim Gewinnspiel mit!
    (mail: mary@marylicious.de)

    Liebste Grüße,
    Maria

  • Reply
    Theresi .
    15. Juli 2013 at 7:19

    Da versuche ich mal mein Glück.
    Prailenförmchen besitze ich leider noch nicht und des halb würde ich mich riiiiiiesig freuen.
    Theresi .
    rethesa-mueller@web.de

  • Reply
    Mary
    19. Juli 2013 at 21:50

    Pralinen habe ich auch schon ganz oft gemacht.
    Besonders zu Weihnachten sind Selbstgemachte Pralinen und Likör schon eine Tradition. Selbstgemachten Eierlikör gibts dann zu Ostern, aber deine Pralinen würden meiner Ma mit Gewissheit auch gefallen 😉
    Liebe Grüße
    Mary

  • Leave a Reply

    Ich akzeptiere