Schoko Muffins mit Belgischer Ganache

Ihr Lieben, ich danke euch für all die lieben Kommentare zu meinen Cupcakes, Kuchen, Keksen, Lebkuchenherzen, Petits Fours etc. Ich freue mich immer unglaublich und mir wird richtig warm ums Herz, wenn ich eure lieben Worte lese! Und jetzt gibt es das Rezept für meine Schoko Muffins.


Für 12 Schoko Muffins
75 g dunkle Schokolade | 100 ml Milch | 225 g brauner Zucker | 75 g weiche Butter | 2 Eier | 150 g Mehl | 1 1/2 EL Kakaopulver | 1/2 TL Backpulver | 1/2 TL Natron

Die Schokolade klein hacken. Milch, Schokolade und die Hälfte des Zuckers in einem Topf unter Rühren  zum Kochen bringen und warm halten. Die Butter und den restlichen Zucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Die Eier verquirlen und in kleinen Portionen langsam unterrühren.

Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Natron auf die schaumige Masse sieben und auf niedriger Stufe untermischen. Die noch heiße Schokoladenmischung nach und nach zur Buttermasse gießen, dabei langsam rühren. Den Backofen gut vorheizen. Den Schokoladenteig in Förmchen füllen und im Backofen bei 160 Grad ca. 10 bis 15 Minuten backen.

Schoko Muffins mit Belgischer Ganache Schokoladen Cupcakes - by Kathy Loves

Belgische Ganache
100 g Sahne | 100 g dunkle Schokolade (min. 50 % Kakaogehalt)

Die dunkle Schokoladen klein hacken und mit der Sahne in einem Topf unter rühren schmelzen. Den Topf für ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Anschließend gut durchrühren und weitere 30 Minuten kalt stellen. Die Schokoladenmasse sollte eine cremige, schon fast feste Konsistenz haben. Mit einem Spritzbeutel und Sterntülle die Ganache auf den Muffins verteilen. Wer mag kann nun noch Zuckerstreusel oder wie in meinem Fall beispielsweise Zuckerherzen als Highlight auf die Ganache geben. Die Muffins können direkt verspeist werden. Wenn ihr sie verschenken möchtet solltet ihr die Ganache über Nacht fest werden lassen, sonst riskiert ihr, dass sie beim Transport schnell die Form verliert.

Schoko Muffins mit Belgischer Ganache Schokoladen Cupcakes - by Kathy Loves

Schoko Muffins Verpackung

 Wer jetzt noch eine Verpackungsidee braucht sollte sich meine selbstgemachte Single Cupcake Box anschauen.


Ich freue mich, wenn ihr eure Werke wie immer in den Kommentaren verlinkt.

Guten Appetit 

You Might Also Like

No Comments

  • Reply
    Jessi
    29. Oktober 2012 at 15:19

    die sehen wirklich toll aus und werde ich bestimmt auch demnächst mal nachbacken =)

  • Reply
    Couerdepiratee
    29. Oktober 2012 at 15:39

    das weis ich jetzt garnicht so genau. entweder kann man ja unter dem artikel etwas kommentieren oder anfragen und daraufhin kommt man ins postfach und kann privat schreiben. ich würde der aber was erzählen…mit der tausche ich gewiss nichts:D ich bin ja nur aif ihren account gekommen weil sie etwas mit mir tauschen wollte.

  • Reply
    [ekiém]
    29. Oktober 2012 at 15:48

    Awwww, sehen die gut aus! :3 Ich möcht einen haben 😀

  • Reply
    Rosa Liebesapfel
    29. Oktober 2012 at 16:27

    Die sehen echt lecker aus, bin gespannt was noch so für Rezepte folgen, denn ich backe für mein Leben gerne. 🙂 Werde Dir daher nun auch folgen.

    Liebste Grüße, Rosa von rosaliebesapfel.blogspot.com

  • Reply
    Heidi ♥
    29. Oktober 2012 at 16:41

    sehen sehr yummi aus :))))
    Backe auch bald welche 🙂
    lg Heidi 😉

  • Reply
    MrsBlueberry
    29. Oktober 2012 at 16:42

    die sehen ja lecker aus 🙂

    http://taschiundcici.blogspot.de/

  • Reply
    Heidi ♥
    29. Oktober 2012 at 16:44

    & eine neue Leserin 🙂 <3

  • Reply
    NATALiJA WANTS YOU! ♥
    29. Oktober 2012 at 17:59

    werde ich auf jeden fall mal nachmachen =)

  • Reply
    Isa
    29. Oktober 2012 at 19:13

    Die Muffins sehen viel zu schön aus um sie zu essen ♥

  • Reply
    Faralalia
    29. Oktober 2012 at 22:09

    Mhmm wie köstlich, da Teil sieht so richtig lecker und saftig aus, da bekomme ich voll Lust reinzubeißen 😀

  • Reply
    livelaughlove
    30. Oktober 2012 at 0:30

    Oh Gott, die sehen ja lecker aus!

  • Reply
    Myri
    30. Oktober 2012 at 6:50

    Die sehen unglaublich kästlich aus 🙂 was würde ich jetzt nur dafüe tun, so einen leckeren mit in die Arbeit zu nehmen 😉 hoffe mal du konntest dein Wochenende mit dem Tee genießen 🙂

  • Reply
    Irina
    30. Oktober 2012 at 12:26

    danke für das Rezept, ich werde die bestimmt am Wochenende mal nachbacken. Die sehen soooooo lecker aus 🙂

  • Reply
    Irina
    30. Oktober 2012 at 14:26

    ja so ging mir das mit der LE auch 🙂

  • Reply
    Catlicious
    30. Oktober 2012 at 17:36

    Sehe sehr sehr lecker aus.
    Meldest Du Dich noch bei mir wegen meiner Mail zum Wichteln..?

  • Reply
    Julye
    30. Oktober 2012 at 22:41

    so sweet – looks delicious !!!

  • Reply
    Catlicious
    31. Oktober 2012 at 0:26

    Ich hab Dir nochmal an die gmx Adresse gemailt

  • Reply
    Lupilia
    31. Oktober 2012 at 9:22

    Yummi sehen die lecker aus!

    Ich muss auch unbedingt mal wieder backen!!! Aber leider hab ich im Moment so wenig Zeit 🙁 Doofe Uni 😉

    Liebe Grüße
    Lupa

  • Reply
    Leni
    31. Oktober 2012 at 10:24

    die sehen ja super lecker aus.
    ich werde morgen auch backen ^_^
    <3

  • Reply
    Viktoria
    31. Oktober 2012 at 11:02

    Ach sind die süüüß!!!!
    Bestimmt mega lecker!!

    Liebste Grüße ViktoriaSarina

  • Reply
    Becky
    31. Oktober 2012 at 11:04

    OMG, die sehen göttlich aus! Ich will sie essen! 😀
    Muss ich unbedingt versuchen! 😀

    Love,
    the fashion nerd

    Join my Giveaway!!

  • Reply
    Jojo Jackson
    16. März 2013 at 13:28

    Looks so yummy and sweet !!!!!! <3

  • Reply
    PiiALiciOuS
    24. März 2013 at 23:09

    Die sehen sooooo lecker aus die muss ich wenn ich mehr zeit habe nachbacken <3 bin momentan voll gerne am cupcakes und muffins Backen :)) werd demnächst auch welche Posten :) aber auch die anderen Rezepte von dir werde ich nach und nach testen und du hast mich jetzt schon mit den backzubehör integrierten verführt :D aber erst nächsten Monat :D
    Kussi

  • Reply
    Anonym
    9. April 2013 at 15:02

    Hallo 🙂
    Hab die Muffins ausprobiert, sind echt gut geworden und schmecken auch gut.. Doch muss ich dich fragen ist der teig allgemein so flüssig?
    Viel Spaß beim ausprobieren 🙂 Grüßle

  • Reply
    Kathy
    9. April 2013 at 15:07

    Ja, der Teig ist immer so flüssig, wegen all der Schokolade.
    Dafür werden die Muffins aber nicht so trocken und sind auch nach zwei Tagen noch „fluffig“ =)
    Dein Ergebnis interessiert mich, vielleicht magst du mir ja ein Bild per Mail schicken?!

  • Leave a Reply